Biene
 
Home   Kontakt   Impressum   
         
none

Biene ist unsere kleine Dackeldame. Wir haben sie einem Zufall zu verdanken oder vielleicht dem Schicksal. Biene ist ein Rauhaardackelmädchen, geb. 22.08.2009. Sie gehörte eigentlich Teilnehmern von uns, die jedoch mit ihr nicht zurecht kamen, da die kleine Dame wirklich sehr lebhaft ist und die Besitzer schon älter waren. So fing sie an, sich dort als "Innenarchitekt" zu betätigen und den Leuten in die Hosenbeine zu beissen etc. Nachdem wir sie eigentlich nur in Pflege bekommen sollten, entschieden sich die Besitzer -für uns überraschend- uns den Hund als Geschenk anzubieten. Nun wollten wir ja eigentlich in diesem Jahr keinen Welpen und im Grunde auch keinen Dackel!?. Aber andererseits, haben mir Rauhaardackel schon immer sooo gut gefallen und ich habe immer zu Thorsten gesagt "Wenn ich mal älter bin, möchte ich einen Rauhhaardackel haben". Nun bin ich ja sozusagen schon älter und nach Gesprächen im Familienrat haben wir nun beschlossen, Biene bei uns aufzunehmen, zur grossen Freude von Amelie. Die Dackelmaus ist bei uns sehr viel unterwegs und bekommt reichlich "Input", so dass sich ihre Unarten schnell gegeben haben. Sie ist schon ein begeisterter Clickerhund und auch wirklich pfiffig. Vor allem aber ist sie der beste Kinderhund, den man sich wünschen kann. Immer dabei, aber nie zu wild, furchtlos und trotzdem sanft. Biene kann sogar auf (nicht zu steile) Bäume klettern - Hauptsache immer hinter Amelie her :-)Wir freuen uns auf viele schöne Jahre mit Biene, die sicherlich unsere Arbeit mit, bzw. an (ungewollt) jagenden Hunden noch deutlich verbessern wird... sie ist schon jetzt sehr interessiert...Ihre Züchter führen die Eltern jagdlich,wie wir jetzt erfahren haben. Also in jeder Hinsicht eine Aufgabe.

Ich hoffe aber, sie wird auch eine tolle Tanzmaus. Agility sicherlich nur in Maßen wegen dem laaaangen Rücken ;-))

none
none
none
Last Update: 08.03.2012